Archiv der Kategorie: Förderverein

Der kleine Drache Kokosnuss und der COVID-Schnelltest

„Ihr kennt doch alle den Drachen Kokosnuss?“ – so fing am Mittwoch in jeder Klasse der freiwillige Covid-19 Schnelltest der Kinder an, deren Eltern die Erlaubnis zum Test gegeben hatten. Herr Inanoglu nahm den kleinen Drachen und dessen Fauchen zur Hilfe, um zu erklären, wie die Kinder am besten den Spucktest durchführen sollten. Das kam gut und verständlich an. Einmal wie ein Drache in das Teströhrchen spucken – das war es. Der kleine Drache Kokosnuss und der COVID-Schnelltest weiterlesen

Vielen herzlichen Dank!

Alle Jahre wieder…. helfen uns so viele fleißige Hände, dass unser Stand am Tammer Adventsmarkt schön geschmückt ist, sowie leckeres Weihnachtsgebäck, Kinderpunsch, Glühwein und Raclette verkauft werden kann.

Wir sagen vielen herzlichen Dank an die fleißigen Helfer in der Schule, an unsere Kinder nebst dem eKB-Personal und natürlich auch an an unsere engagierten Eltern, Lehrerinnen und Freunde des Fördervereins, die vor Ort den ganzen Tag geholfen haben. Vielen lieben Dank!

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, eKB-Personal sowie dem Lehrerinnen-Team der Grundschule Hohenstange eine ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit und ein paar erholsame Feiertage.

Es grüßt Sie herzlich,
das Vorstandsteam des Fördervereins der Grundschule Hohenstange

++ Förderwettbewerb SpardaImpuls ++ bessere Platzierung als im Vorjahr

Liebe Eltern, liebe Schüler sowie liebe Freunde und Förderer der Grundschule Hohenstange!

Unsere Schule hat sich für den Förderwettbewerb SpardaImpuls mit einem kreativen Projekt „Schülerzeitung – die Kinder aus der Ulmer Straße“ beworben und wir gehörten zu dem Kreis der Teilnehmer.

Bis 06. Dezember (16 Uhr) konnte kostenlos abgestimmt werden, welche Schulprojekte SpardaImpuls mit den Publikumspreisen auszeichnet.

Die 250 Projekte mit den meisten Stimmen werden von SpardaImpuls mit Preisen zwischen 250 Euro und 4.000 Euro gefördert.

Wir haben nun nach Ende des Wettbewerbs einen guten 140. Platz belegt, und uns somit um fast 50 Plätze im Vergleich zum Vorjahr verbessert.

Wir danken allen, die uns ihre Stimme gegeben haben und freuen uns auf den Preis.

Freundlich grüßt Sie

Christoph A. Scherbaum
– Vorsitzender des Fördervereins –

Miras Sternenreise

Ein zauberhaftes Theaterstück erlebten die Kinder der Klassen 2a und 2b bei ihrem Besuch im Theaterhaus Stuttgart.

Mira mit ihrer blauen Haut kommt vom Planeten Aldo und ist auf der Suche nach ihrem kleinen Bruder Muri. Dabei landet sie mit ihrem Raumschiff auf der Erde  – und trifft hier auf die Kinder, die ihr helfen, ihren Bruder letztendlich wieder zu finden. Es wird eine Suche voller Überraschungen, mit Momenten zum Lachen und zum Staunen, mit toller Musik und mit atemberaubender Zauberei.

Der Besuch im Theater war ein ganz tolles Erlebnis für alle Beteiligten! Ein herzlicher Dank geht an den Förderverein, der diese Unternehmung finanziell unterstützt hat.

Adventsstimmung auf dem Kelterplatz in Tamm

Auch dieses Jahr war der Förderverein unserer Grundschule mit einem Verkaufsstand am Tammer Weihnachtsmarkt aktiv. Am zweiten Advents-Sonntag verkauften Lehrer, Schulleitung, Eltern sowie der Förderverein mit zahlreichen Mitgliedern auf dem Kelterplatz den begehrten Kinderpunsch und unserem Klassiker Ragluette-Brot.

Der Glühwein durfte natürlich ebenso nicht fehlen, wie das selbstgebackene und gespendete Weihnachtsgebäck der Eltern unserer Schulkinder sowie der eKB unserer Schule. Trotz windiger und nasskalter Umgebung haben sich alle Beteiligten nicht unterkriegen lassen – das Ergebnis für den Förderverein war überaus positiv.

Ich möchte mich im Namen des Vorstandes des Fördervereins ganz herzlich bei allen helfenden Händen aus den Reihen des Lehrerkollegiums, der Eltern, der Schüler, der Förderverein-Mitglieder und der Gemeinde Tamm bedanken.

Ein besonderer Dank gilt unserer Schulrektorin Frau Wirth, die zusammen mit Frau Hofacker einmal mehr viel Zeit und Mühe für unserer Förderverein investiert haben. 

Ich wünsche an dieser Stelle allen Eltern und Kindern unserer Schule sowie unseren Förderverein-Mitgliedern eine schöne Vorweihnachtszeit.

Es grüßt Sie herzlich im Namen den Vorstands,
Christoph Scherbaum

Neuer Vorstand gewählt

Am 4.7.2018 fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Grundschule Hohenstange statt.

Hierbei standen unter anderem Neuwahlen auf der Agenda. Der neue Vorsitzende, seine Stellvertreterin sowie die Kassenwartin wurden einstimmig von allen anwesenden Mitgliedern gewählt.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Erste Vorsitzende: Christoph A. Scherbaum

Zweiter Vorsitzender: Anne Effenberger-Kreiner

Kassenwartin: Katja Merz

Schriftführerin: Birgit Hofacker

Erste Beisitzerin:  Cornelia Wirth

Zweiter Beisitzer: Mark Trachtmann

Der neue Vorstand bedankt sich an dieser Stelle im Namen aller Mitglieder bei dem ausgeschiedenem Vorstandsmitglied Alexandra Ludwig sehr herzlich für ihr Engagement im Ehrenamt unseres Vereins.

Förderverein-Mitglieder, die Einsicht in das Protokoll haben wollen, mögen sich bitte beim Vorstand melden.

Ein herzliches „Danke schön“ an unsere Helfer!

Der Tammer Weihnachtsmarkt 2017 ist vorbei. Am zweiten Dezember-Wochenende konnte der Förderverein der Grundschule Hohenstange mit seinem Stand auf dem Kelterplatz auch dieses Jahr wieder ein tolles Ergebnis verbuchen.

Wir möchten uns daher an dieser Stelle ganz herzlich bei unserer Elternschaft, unseren Kindern, der ergänzenden kommunalen Betreuung und allen weiteren fleißigen Helfern bedanken. Dafür, dass Sie geholfen haben, mit auf- und abzubauen, zu verkaufen und natürlich vor allem so fleißig gebacken und Sachspenden geleistet haben.

Sie alle haben zu unserem gemeinsamen tollen Ergebnis beigetragen – dafür vielen herzlichen Dank!

Der Förderverein wird im kommenden Jahr unter anderem die Erlöse des Weihnachtsmarktes einmal mehr für Anschaffungen für unsere Kinder verwenden.

Es grüßt Sie herzlich in der vorweihnachtlichen Zeit,
das Vorstands-Team des Fördervereins

Wir benötigen Hilfe für den Tammer Weihnachtsmarkt am 10.12.2017

Liebe Eltern der Grundschule Hohenstange, liebe Kinder, liebe Mitglieder des Fördervereins!

Der Tammer Weihnachtsmarkt wird auch in diesem Jahr am 10.12.2017 von 11 – 20 Uhr auf dem Tammer Kelterplatz stattfinden. Unsere Schule wird sich mit einem Stand beteiligen und benötigen dazu Ihre Mithilfe.

Als Speise werden wir ein Raclette-Pfännchen anbieten. Zusätzlich Kinderpunsch und Glühwein.

Für den Verkauf von Weihnachtsgebäck bitten wir alle Eltern, Omas, Tanten etc. uns Plätzchen zu backen und diese bis zum 01.Dezember bei der Klassenlehrerin oder in der Schule abzugeben. Wir werden dann aus den unterschiedlichen Gebäcksorten gemischte Tütchen für den Verkauf richten.

Wir benötigen für den Aufbau ab ca. 09:00 Uhr und für den Abbau, ab 20:00 Uhr, zwei kräftige Herren, die uns beim Tragen oder beim Auf- und Abbau der Biertischgarnituren sowie dem Anschluss und Transport der Elektrogeräte helfen.

Für den Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt werden wir 5 Schichten mit je 3 Personen bilden.

Zu diesem Zweck wurden an Ihre Kinder Zettel ausgeteilt. Bitte geben Sie diesen Ihren Kindern bis spätestens 27.11.2017 in Schule wieder mit. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Vorweihnachtszeit

Es grüßt Sie freundlich der Vorstand des Fördervereins.