Der kleine Drache Kokosnuss und der COVID-Schnelltest

24. März 2021 | Von | Kategorie: Förderverein

„Ihr kennt doch alle den Drachen Kokosnuss?“ – so fing am Mittwoch in jeder Klasse der freiwillige Covid-19 Schnelltest der Kinder an, deren Eltern die Erlaubnis zum Test gegeben hatten. Herr Inanoglu nahm den kleinen Drachen und dessen Fauchen zur Hilfe, um zu erklären, wie die Kinder am besten den Spucktest durchführen sollten. Das kam gut und verständlich an. Einmal wie ein Drache in das Teströhrchen spucken – das war es.

Mehr als 75 Prozent unserer Schulkinder haben sich von Herrn Inanoglu ganz einfach und schnell testen lassen. Wir sagen Danke für diese entgegengebrachte Wertschätzung gegenüber den Lehrerinnen und den MitschülerInnen. Lassen Sie uns gemeinsam den Schulbetrieb so aufrechthalten.

Das Ziel der Schule ist es, dass die Kinder nach den Osterferien zweimal wöchentlich die Möglichkeit zu einem freiwilligen Covid-19 Schnelltest bekommen. Am Montag, den 12.04.2021 und Mittwoch, den 14.04.2021 sind bereits weitere Testtermine vereinbart.

Kommentare sind geschlossen