Weihnachtsferien in der ekB

16. Januar 2019 | Von | Kategorie: ekB

Das diesjährige Thema der Winterferien hieß „Tiere im Winter“. Die Kinder lernten welche Tiere hier bei uns Leben und wie sie überwintern.

Als Gast besuchte uns Herr Zwally vom Naturschutzbund-Tamm. Er baute mit den Kindern zusammen Futterstellen für die Vögel die nicht in den Süden fliegen. Am letzten Ferientag haben sie diese auf dem Schulgelände und im Schulgarten aufgehängt.

Auch bei der „Stunde der Wintervögel“ – eine Aktion des NaBu wurde mitgemacht. Eine Stunde lang zählten und bestimmten wir alle Vögel, die sich auf dem Schulhof blicken ließen und meldeten das Ergebnis online an den NaBu.

Während den drei Tagen lernten die Kinder den Unterschied zwischen den Winterflüchtern, den Winterschläfern, den winteraktiven Tieren und den Tieren die Winterstarre halten kennen. Ebenso konnten die Kinder sich selbst ein Tierlexikon erstellen, hierbei mussten sie sich ein paar Inhalte mit der Hilfe von Büchern selbst erarbeiten und waren hier eifrig dabei.

Am letzten Tag spielten alle 1,2 oder 3 zu den gelernten Inhalten. Hier konnte man sehen, dass die Kinder sich alles gemerkt hatten was sie in den drei Tagen gelernt haben. Herr Zwally wurde von den Kindern und Erzieher/innen verabschiedet und versicherte uns, dass er gerne wieder kommen würde.

Kommentare sind geschlossen