Repaircafe in der ekB Hohenstange

22. März 2019 | Von | Kategorie: ekB

Am Freitag 22.3.2019 war das Tammer Repair-Cafe zu Gast in der ekB Hohenstange. Nach einer kurzen Einführung über Inhalt und Sinn der Initiative und über Nachhaltigkeit und Umgang mit Ressourcen durften sich die Kinder in die Bereiche Mechanik, Elektrik und Nähen einteilen – je nachdem, welchen Defekt ihr mitgebrachtes Spielzeug hatte.

Aber auch ohne „Arbeitsmaterial“ gab es für die interessierten Kinder etwas zu tun: Im Rahmen der Nähwerkstatt des Repair-Cafes gab es die Möglichkeit Lesezeichen mit Knöpfen zu bestücken. Der Andrang war groß und möglicherweise können nun einige Kinder den abgerissenen Hosenknopf selbst wieder annähen!

Den ganzen Nachmittag wurde eifrig genäht, geklebt, gelötet, gehämmert und geschraubt und am Ende des Tages konnten fast alle ein wieder funktionierendes Spielzeug mit nach Hause nehmen.

Vielen Dank an die Damen und Herren des Repair-Cafes für diesen gelungenen Nachmittag! Ein Gegenbesuch der ekB im Repair-Cafe ist schon in Planung.

Kommentare sind geschlossen