Herbstferien in der ekB Hohenstange

19. November 2018 | Von | Kategorie: ekB

Bedingt durch die Lage der pädagogischen Tage hatten wir in der ekB nur zwei Betreuungstage in diesen Herbstferien.

Am ersten Tag haben Gespenster, Hexen und Vampire die ekB mit einer Party auf den Kopf gestellt. Nach den Partyspielen und der Möglichkeit sich passend zu Halloween schminken zu lassen, waren am späten Nachmittag alle bereit für den Süßigkeitenraubzug.

Am zweiten Tag war eigentlich ein Ausflug zum Schneckenbuckel geplant, um dort bei einem schönen offenen Feuer Folienkartoffeln und Stockbrot zu grillen. Als wir allerdings morgens zur Vorbereitung am Schneckenbuckel  vorbeischauten, war dieser mit Flaschen, Bechern und allerlei anderem Partymüll übersäht und unser Feuerholz war auch verbraucht. Die Kinder waren sehr traurig, dass der Grillausflug ausfallen musste und auch der spontane Alternativausflug zum Piratenspielplatz konnte das verpasste Grillevent natürlich nicht ersetzen.

Kommentare sind geschlossen